Vorstellung E91 aus dem schönen Geiseltal

Hier kannst Du Dich und Dein Fahrzeug vorstellen - notwendig für Deine Freischaltung.

Vorstellung E91 aus dem schönen Geiseltal

Beitragvon Onkel Rick » 2. Sep 2019 11:19

Einen wunderschönen guten Tag meine Damen und Herren.

Ich bin der Rick, suche schon seit Anfang des Jahres nach einem flotten Fahrzeug welches ein Schaltgetriebe hat und etwas bezahlbare Leistung aber keinen 2L besitzt.
Da das die Auswahl schon extrem eingrenzt bin ich nur auf S4 und 335i gestoßen.
Tja...und nun bin ich schon wieder in diesem ausländischen Lager gelandet. :P
Der gute ist Baujahr 2007, hat gestern die 50.000 geknackt und fährt sich echt entspannt.
Ausstattung hat er ziemlich alles was ich brauche.... außer ablagepaket. :/

Änderungen:
Felgen sind Z06 von Z Performance in 8,5 und 9,5x19
Performance Schaltknauf
Performance Endschalldämpfer
Und dieser lustige und eigentlich schicke lüfterfrischer von BMW. :D

Ja wie gesagt ich belese mich schon seit nem halben Jahr über den E91 und den N54 und hoffe hier noch mehr erfahren zu können.
Dateianhänge
IMG-20190828-WA0002.jpg
IMG-20190828-WA0001.jpg
Onkel Rick
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 17. Mai 2019 05:01

Re: Vorstellung E91 aus dem schönen Geiseltal

Beitragvon Stranger2k1 » 2. Sep 2019 11:32

Willkommen im Forum :) Ein 335i Touring mit einer Jahresfahrleistung von ~4.000km im Schnitt.... hast du das ordentlich überprüft? :D

Ansonsten: Gratulation und viel Spaß bei den sicher noch folgenden Umbauten ;)
Benutzeravatar
Stranger2k1
Moderator
 
Beiträge: 3061
Registriert: 13. Jan 2013 16:42

Re: Vorstellung E91 aus dem schönen Geiseltal

Beitragvon Onkel Rick » 2. Sep 2019 22:01

Hallo.

Ja ist geprüft...4000km pro Jahr wäre toll denn dann wäre er wenigstens Mal bewegt wurden.....die Geschichte von dem Wagen ist total unglaubwürdig :D
Der Wagen ist in Deutschland gekauft aber nach England ausgeliefert wurden da der Erstbesitzer wahrscheinlich beruflich nach London gezogen ist.
Name darf ich natürlich nicht nennen aber ich denke ich kann sagen das er Fußball Spieler war.
Der Wagen war JEDEN Service bei BMW!
Manchmal waren nur 200km zwischen den durchsichten gewesen.
Ich glaube (müsste ich nochmal nach schauen) 2015 oder 2016 kam er zurück nach Deutschland und der Zweitbesitzer hat ihn dann mit 5500km! Gekauft.
Vorletzter Service 2017, letzter Service nicht mehr bei BMW sondern eigenhändig da Mechaniker.
Ja und dann kam ich.
Fahrzeug war weit über meinem eigentlichen Budget aber irgendwie hatte er es mir angetan.

Vielen Dank...und Umbauten sind schon geplant :D
Onkel Rick
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 17. Mai 2019 05:01


Zurück zu Vorstellung Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron